Dietmar Kalcher Massage-Therapie in Linz | Einzeltraining
15635
page,page-id-15635,page-template-default,ajax_fade,page_not_loaded,,columns-3,qode-theme-ver-7.8,wpb-js-composer js-comp-ver-4.8.1,vc_responsive
 

Einzeltraining

Unsere diplomierte Ernährungstrainerin Michaela Kalcher begleitet Sie auf Ihrem Weg zu einer Ernährungsumstellung auf Basis neuester Erkenntnisse und wird Sie für eine gesunde Lebensweise begeistern. Dabei werden Ihre persönliche Lebenssituation und Essgewohnheiten berücksichtigt und Sie werden dabei unterstützt, Ihre Ernährung individuell richtig zu gestalten und mit Aussicht auf einen langfristigen Erfolg umzustellen.

 

0481_031©Tom-Mesic_RGB_QImmer mehr Menschen ernähren sich nicht gesund, leiden an Übergewicht und den daraus resultierenden Krankheiten wie Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Allergien und Nahrungsunverträglichkeiten. Ernährungstraining dient als Hilfe und Unterstützung, um sich präventiv gesund zu ernähren. Es geht darum zu lernen, was der eigene Körper täglich braucht, was für ihn gesund oder ungesund ist und was dabei hilft, um bis ins hohe Alter die Körperfunktionen optimal in Gang zu halten ohne zu hungern oder das Gefühl zu haben, man müsste ständig auf etwas verzichten.

 

Sie möchten gerne Ihre Ernährung umstellen, wissen aber nicht wie?

Im individuellen Einzeltraining erhalten Sie wertvolle Tipps und kompetente Begleitung, damit Sie sich gesund ernähren und dabei mit Spaß und Freude Ihr Optimalgewicht erreichen.

Im Einzeltraining liegt großes Augenmerk auf Ihren persönlichen Rahmenbedingungen und Ihren Zielen. Gemeinsam klären wir, was Sie in welchem Zeitraum erreichen wollen und was Sie bereit sind, an Ihren Ernährungsgewohnheiten zu verändern. Als Hilfestellung dazu dient das Ernährungsprotokoll, um zu sehen, wann wieviel und vor allem warum Sie was essen. Dabei wird auch festgestellt, welcher Essenstyp sie sind:

  • Stress-Esser: haben wenig Zeit zum Essen, sind viel unterwegs und oft auf Kantinenessen oder Fast Food angewiesen, …
  • Emotions-Esser: essen aus Langeweile, naschen Schokolade als Belohnungsritual, greifen bei Kummer gerne zur Kühlschranktüre, …
  • Gesellschafts- und Genuss-Esser: treffen sich gerne mit Freunden zum gemütlichen Abendessen (meistens bei einem Gläschen Wein oder anderem Alkohol), zum netten Kino-Abend (mit Nachos oder Popcorn samt zuckerhaltigem Getränk) und gehen dannach noch für einen Cocktail an die Bar, …

 

Machen Sie den ersten Schritt!

Buchen Sie einfach online einen Termin für Ihr persönliches Gespräch: In dieser ersten Stunde erarbeiten wir gemeinsam Ihre persönlichen Ziele und loten Möglichkeiten aus, diese zu erreichen. Ebenso legen wir Inhalt und Umfang der weiteren Begleitung fest und Sie erhalten bereits erste Anregungen und Ideen, wie Sie sich gesünder und für Ihr Wohlbefinden optimaler ernähren können.