Dietmar Kalcher Massage-Therapie in Linz | Bachblütentherapie
15613
page,page-id-15613,page-template-default,ajax_fade,page_not_loaded,,columns-3,qode-theme-ver-7.8,wpb-js-composer js-comp-ver-4.8.1,vc_responsive
 

Bachblütentherapie

Dr. Eduard Bach, Immunologe und Bakteriologe, entdeckte und entwickelte die Bachblütentherapie. Die Bachblütenkonzentrate sind der Homöopathie ähnliche, aufbereitete Blütenauszüge von wild wachsenden Pflanzen und Bäumen. Sie sind nebenwirkungsfrei und vertragen sich mit jeder schulmedizinischen oder naturheilkundlichen Therapie. Bachblüten können zur Vorbeugung oder zur Unterstützung fachgerechter medizinischer oder psychologischer Behandlungen dienen, diese aber nicht ersetzen.

 

0472_029©Tom-Mesic_RGB_QBachblüten wirken auf der feinstofflichen geistig-emotionalen Ebene. Sie bewirken eine Harmonisierung und wirken auf die Persönlichkeit. Durch die emotionale Stabilisierung erfolgt indirekt eine Einflussnahme auf körperliche Zustände. Es ist eine sehr einfache und vollkommen ungefährliche Methode der seelischen Gesundheitsvorsorge. Bachblüten wirken somit nicht direkt auf der körperlichen Ebene, sondern indirekt über den Geist und die Seele.

 

Seelische Gesundheitsvorsorge

  • Stärkung des eigenen Charakters, Bewusstseinsentwicklung, Harmonisierung seelisch fehlgeleiteter Verhaltensmuster wie zum Beispiel Eifersucht, Ängstlichkeit, niedriger Selbstwert, mangelnde Motivation
  • Akute psychische Stresssituationen und Lebenskrisen wie zum Bespiel Verlust eines Menschen und die damit verbundene akute Trauer, Beziehungskonflikte, Schulprobleme, Prüfungsangst, Entscheidungsproblemen, Verzweiflung, Albträume, Unfälle
  • Begleitung akuter und chronischer Erkrankungen ergänzend zur spezifischen Behandlung durch den Arzt wie zum Beispiel zur seelischen Vor- und Nachversorgung von leichten und schwierigen Operationen bei Krebs, Herzinfarkt usw.
  • Geburtsvor- oder -nachsorge, speziell wenn die Geburt schwierig oder sogar lebensbedrohlich war

Je genauer man die ausgewählten Bachblüten für die akute Situation zusammenstellt desto präziser ist die Wirkung. Dabei ist der Armlängentest das schnellste und exakteste Testverfahren. Zur Verfügung stehen 38 Blütenessenzen aus denen meist zwei bis maximal vier Blüten ausgewählt werden.